Alpenüberquerung auf Umwegen ...

 

Der kürzeste Weg ist nicht immer der schönste!

Deshalb haben wir bei der Planung unseres neuen Vortragsprojekts „Alpenüberquerung auf Umwegen“ – von Tegernsee nach Sterzing – entschieden, daß wir nicht immer entlang der Originalroute, sondern öfters auf kleineren o. größeren Umwegen über die nahe der Route gelegenen Hütten wandern. Diese Idee kam bei zwei befreundeten Fotografen so gut an, daß sie spontan zugesagt haben, uns bei unserem „Abenteuer“ zu begleiten.

Der Termin steht bereits auf YouTube als "public" und ist allgemein mit der Suchfunktion auffindbar.

Oder einfach kurz vor 19:30 Uhr den Link anklicken!

https://www.youtube.com/watch?v=wgqYn4nMtQ4

 


 














































E-Mail
Anruf
Karte