Information zur Ordentlichen Mitgliederversammlung 2020 ...


Liebe Sektionsmitglieder,
   

Bund und Land sowie Stadt und Landkreis Kaiserslautern haben mit mehreren Verfügungen das öffentliche Leben grundsätzlich und massiv eingeschränkt.
Es werden u. a.  Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen verboten. Der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimm- und Spaßbädern, Fitnessstudios und ähnlichen Einrichtungen wurde für den Publikumsverkehr geschlossen. Damit wird auch das öffentliche Vereinsleben auf ein Minimum reduziert.
Auf Anordnung des Bistums Speyer wurde uns zudem der Sitzungssaal für die Mitgliederversammlung gekündigt. Es ist daher für uns unmöglich geworden, selbst eine Not – Mitgliederversammlung ordnungsgemäß durchzuführen.

   

Daher sieht sich die Sektion gezwungen, die MV 2020 am 28.03.2020 abzusagen.      

Der Vorstand bleibt bis zum Folgetermin voll funktionsfähig erhalten. Weiterhin haben wir in der Vorstands- und Beiratssitzung am Dienstag, den 10.03.2020 einen Budgetvorschlag für 2020 erarbeitet und im Vorstand einstimmig verabschiedet.
Wir sind daher, auch im Krisenmodus, voll handlungsfähig.        
Ob, wann und wie wir die ordentliche Mitgliederversammlung, werden wir in Absprache mit unseren Landes- und Bundesverband prüfen.     


Bitte nehmen Sie die Warnungen der Behörden ernst und bleiben Sie gesund.
Die nächsten guten Tage in Bergen, Fels und weiter Flur kommen bestimmt!     

Gemeinsam überwinden wir die Krise. 

  

Dr. Lothar Lukoschek
1.Vorsitzender DAV Kaiserslautern