Die Ortsgruppe Idar-Oberstein
der DAV Sektion Kaiserslautern stellt sich vor ...

Weit über 280 Mitglieder der Sektion Kaiserslautern kommen mittlerweile aus dem Raum Idar-Oberstein und Umgebung.
Rund 50 davon stehen in engerem Kontakt zueinander und treffen sich regelmäßig zu gemeinsamen Aktivitäten, sei es zum Klettern an den Felsen oder in der Halle, zum Wandern oder zu geselligen Anlässen wie dem monatlichen Stammtisch, dem Sommerfest oder der Weihnachtsfeier.
Das „Hausklettergebiet“ der Gruppe sind die "Kirner Dolomiten".
Jener Quarzitrücken, der bei Oberhausen im Kirner Land den Rheinischen Schiefer durchbrochen hat und sich mit zahlreichen Blöcken, Wänden und Türmen hinunter zum Hahnenbachtal erstreckt und auf der Gegenseite hinauf Richtung Bergen. Hervorzuheben ist hierbei vor allem die „Schwarze Wand“, die höchste und steilste Klettermöglichkeit des Gebiets.
Treffen der Kletterer während der Sommermonate ist dienstags um ca. 18:00 Uhr an der „Schwarzen Wand“ in Kallenfels und an den Felsen in Oberhausen.
Während der Wintermonate wird dienstags ab ca. 18.30 Uhr in der Kletterhalle trainiert. In geraden Kalenderwochen ist dies die Kletterhalle „Rocklands“  in
St. Wendel, in ungeraden Wochen wird im „Fitnesspark Kirchberg“ geklettert.
Regelmäßiger Treffpunkt der Ortsgruppe ist der monatliche Stammtisch.
Dieser findet meist am letzten Donnerstag im Monat um 20:00 Uhr in der Gaststätte „Brasserie“ im Stadtteil Idar statt (Hinweise in der örtlichen Presse beachten).

Ansprechpartner zu den Aktivitäten der Ortsgruppe sind:
Günter Hahn 06781 - 34 92, g-hahn-veitsrodt@t-online.de
Heiko Kaiser 0173 - 68 40 111

Jungfrau


Jungfrau



Zurück zur Übersicht

...

Ausbildungen und Fahrten

Jedes Jahr im Frühjahr findet unter Leitung unserer Kletterbetreuer und Fachübungsleiter ein „Einsteigerkurs Klettern“ statt. Hier wird Kletterinteressierten an einem „Theorieabend“ das nötige Basiswissen im Umgang mit Seil und Knoten vermittelt. Anschließend findet ein Vormittag in der Kletterhalle statt, um das Erlernte erstmals praktisch anzuwenden. Den Abschluß bildet ein Nachmittag in den Kirner Dolomiten, wobei erste Erfahrungen am Fels gesammelt werden können.
Bei entsprechender Nachfrage bieten wir parallel einen 3tägigen „Basiskurs Klettersteiggehen“ an. Ein eigens hierfür eingerichteter Klettersteig bildet hierbei den Kern der praktischen Ausbildung.
Diese beiden Kurse können von jedermann besucht werden und erfordern keine Mitgliedschaft im Alpenverein.
Darauf aufbauende Ausbildungen finden ortsgruppenintern statt und erscheinen nicht unbedingt im Sektionsprogramm, da diese oftmals individuell und kurzfristig angesetzt werden.
Desweiteren finden über das Jahr verteilt Gemeinschaftsfahrten in verschiedene Kletter- und Wandergebiete der Mittelgebirge oder der Alpen statt.
Im Frühjahr und im Herbst jeden Jahres gibt es eine Wanderung der Ortsgruppe, die sich eines recht großen Zuspruchs erfreut.
Den Abschluß einer jeden Saison bildet die gemeinsame Weihnachtsfeier und das mittlerweile schon traditionelle „Abklettern“ am Silvesternachmittag.



Zurück zur Übersicht


Freies Klettern ...
Dienstags in den Kirner Dolomiten, in den Wintermonaten in ungeraden Wochen im
Fitness- und Gesundheitspark Kirchberg, in geraden Wochen in der
Kletterhalle Rocklands St. Wendel.


Abklettern ...
Donnerstag, 31.12.2015 » 13:00 Uhr
» Schwarze Wand, Kirn-Kallenfels
Ansprechpartner:
Heiko Kaiser » 0173-6840111
Martin Hochreiter » 06785-249239




























Aktuelles
 

Geschäftsstelle DAV Sektion Kaiserslautern

Ltg. Hannelore Metzger
h.metzger@
kletterzentrum-kl.de


67663 Kaiserslautern
Ludwig-Thoma-Straße 1

Telefon 0631.89 291 537


Geschäftsstelle geöffnet

DI + MI   14 - 17  Uhr

oder nach Vereinbarung

 

 » DAV Sektionskonten «

Treffpunkt


Wir brauchen dich ...